Windows 10: Update KB4549951 macht Probleme

Diverse Fehler in kumulativen Update

Nicht das erste mal bringt ein Windows 10 Update Fehler mit sich.
Dieses mal betrifft es da kürzlich veröffentlichte KB4549951, bei dem Nutzer*innen unter anderem über folgende Fehler berichten:

  1.  Während des Windows 10 Updates kann es passieren, dass ein temporäres Profil angelegt wird, diese aber nicht mehr gelöscht wird. Nach einem Neustart meldet sich euer PC automatisch mit dem temporären Profil an und eure Daten sind erstmal nicht auffindbar.
  2. Verbindungsprobleme mit WLAN und Bluetooth – laut der Community kommt es vermehrt zu Abbrüchen der Drahtlos-Verbindungen, eine Deinstallation den Updates hat in den meisten Fällen Abhilfe geschaffen.
  3. Einige Nutzer*innen berichten auch, dass Lesezeichen in Chrome und Firefox verschwunden sind
  4. Window ist nach der Installation nicht mehr aktiviert
  5. Das Update lies sich teilweise nicht installieren
  6. Diverse Abstürze und Bluescreens

Es gibt noch etliche weitere Fehler, die berichtet werden, von Problemen mit Outlook, bis hin zu einem komplett defekten Betriebssystem. Da hilft meist nur eine Neuinstallation.

Besser noch warten

Da es bisher keine Stellungnahme von Microsoft gibt, empfehle ich dringend das Update nicht zu installieren oder, falls es schon zu spät ist, es wieder zu deinstallieren, bis die Fehler behoben wurden.

Wie sieht’s bei dir aus? Hast du auch solche Fehler?

Leave A Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.