Meine Erfahrungen mit Kabel Deutschland / Vodafone

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +
Mit großer Wahrscheinlichkeit bin ich nicht der einzige, der unschöne Erfahrungen mit Vodafone gemacht hat. Langsames Internet, schlechter Support und hohe Preise.

Statistiken belegen es: Deutschland ist mit dem Glasfaserausbau auf einem der hinteren Plätze.
Bei mir Zuhause vom Ausbau ebenfalls nicht viel zu merken, für dieses Jahr ist kein Ausbau geplant, ob es nächstes Jahr etwas werden wird sei mal dahin gestellt.

Leider bin ich dadurch an Kabel Deutschland gebunden, da kein anderer Anbieter Internet über Kabel in meiner Straße anbietet.

Glasfaserausbau Vergleich

Glasfaserausbau Vergleich
Bildquelle:
Bertelsmann-Stiftung

In letzter Zeit häuften sich dann die Probleme:
Abends ist YouTube nur mit maximal 240p „genießbar“, gemütlich mit dem Chromecast Videos gucken ist also fast ein Ding der Unmöglichkeit.
Online-Gaming ist in den Abendstunden auch mehr als nervenaufreibend, da es zu starken Lags kommt und Latenzen im mehrstelligen Bereich auftreten. Teilweise sind hier mehrere Sekunden Verzögerung zu spüren.
Vodafone nahm sich diesem Problem bereits in ihrem Forum an, es sei ein Problem mit dem Routing zu Google, die verbesserte Leitung dafür werde demnächst freigeschaltet.

Dennoch zahle ich als Endkunde horrende Summen für eine 100 Mbit Leitung, von der effektiv 30-40 Mbit ankommen. Abweichungen von der Gebuchten Geschwindigkeit sind ja nichts besonderes, aber wenn ich nicht mal 50% der gebuchten Leistung erhalte, empfinde ich das als  unverschämt.

Der katastrophale Support

Doch damit endet es leider nicht.
Nach einer Woche mit den o.g. Problemen entschied ich mich bei Vodafone zu beschweren bzw. nachzufragen wo denn das Problem liegt.
Ich rufe also den technischen Support an und lande in der automatischen Ansage.
Bisher nichts ungewöhliches, bis ich gesagt bekomme, dass ich auch online eine Störung melden kann und dass es momentan zu Wartezeiten kommen kann.
Angesagt waren acht Minuten, das war kein Problem für mich.
Doch nachdem ich die Wartezeit erfuhr legte die Hotline auf.
Ich dachte mir es wäre vielleicht ein Fehler oder Ähnliches, also versuchte ich es noch weitere viel mal.
Mit immer dem selben Ergebnis.

Als letze Möglichkeit sah ich dann das Forum und so schrieb ich einen Beitrag um meinem Unmut kund zu tun. Ich verfasste also einen ausführlichen Bericht mit meinen Problemen und 3 Tage lang tat sich nichts.

Mittlerweile hat sich ein Vodafone-Mitarbeiter bei mir gemeldet und bot an meinen Anschluss zu überprüfen. Doch ob das zu einem Ergebnis führen wird wage ich zu bezweifeln.

TL;DR

Schlechte Internetverbindung, zu hohe Preise, Support nicht erreichbar.
Leider keine Alternative

 

 

 

Share.

Leave A Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.